21. Dezember 2018 (Adventskalender für Trauernde)

_AlexDie Bambergerin Alexandra Eyrich hat die pädagogische und künstlerische Leitung der Akademie „Vielfalt de luxe“ für Märchen, Pädagogik und Kultur in ihrer Heimatstadt inne und ist vom Verband der Erzählerinnen und Erzähler e.V. (VEE) als professionelle Erzählerin zertifiziert. Unterwegs im gesamt deutschsprachigen Raum ist sie als Meisterin der (Selbst-) Inszenierung innerhalb verschiedener (Groß-) Veranstaltungen sowohl im künstlerischen Alleingang, als auch in Kooperation mit anderen Künstlern und Kunstformen zu hören, zu sehen und zu erleben. Hinter der Bamberger Trauerinitiative „ZwischenGeZeiten“ für Kinder, Jugendliche und Familien steht ebenfalls ihr Name und ist mit dem Trauerbegleitungskonzept in Kombination mit professioneller Kunst, Kultur und Pädagogik im Süden Deutschlands einzigartig.

Beim Trauer-Radio könnt ihr in der Sendung: „Sag doch mal, was hilft, wenn es weh tut“ (Episode 11) Alexandra Eyrich im Gespräch mit mir hören.

Heute verschenkt sie ihr kleines Büchlein mit einer kleinen Geschichte – nicht zum Thema Trauer, sondern zum Thema Leben:

41ni7ByzadL._SX314_BO1,204,203,200_„So wähle, damit die Liebe bleiben kann“

Eine Prinzessin.
Ein junger Mann.
Sie sehr eigenwillig.
Er auf dem Weg.
Beide auf der Suche …
Bis dahin wohl nichts Ungewöhnliches in einem Märchen. Wenn es aber darum geht, den Menschen seines Herzens zu erobern und zu halten – dann bedarf es der (Er-)Lösung dreier Geheimnisse, welche die Figuren in dieser Geschichte, aber auch jeden von uns selbst, am Ende zum Helden machen.
So wähle!
Eine Hommage an alle Helden der Liebe!

 

Wenn du das Buch „So wähle, damit die Liebe bleiben kann“ von Alexandra Eyrich  geschenkt haben möchtest, kannst du mir heute in der Zeit von 6 – 24 Uhr eine Mail an: info@trauerbegleitung.org mit dem Stichwort: „So wähle“ und deiner Adresse schicken. Unter den Einsendungen wähle ich die GewinnerIn aus und Alexandra Eyrich verschickt dann das Buch. Um die Privatsphäre zu achten, kann ich leider den Namen der GewinnerIn nicht öffentlich machen.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s