30. Dezember 2018 (Adventskalender für Trauernde)

Trauer-Radio-Logo_einStueckuntroestlich.JPG

Anja Pawlowski 

„…ein Stück untröstlich“ – vom Blog zum Buch

Anja Pawlowski ist Bloggerin und schreibt seit Juli 2017 auf ihrem Blog „…ein Stück untröstlich“.

Seit dem Tod ihres Mannes im November 2014 beschäftigt sie sich viel mit den Themen Tod und Trauer und engagiert sich ehrenamtlich als Trauerbegleiterin. Beruflich organisiert sie als Verwaltungsleiterin einer Palliativakademie die Aus- und Weiterbildung von Menschen, die mit Sterbenden arbeiten.

Ein wichtiger Schritt auf ihrem Weg durch die Trauer war das Schreiben: ihre Gabe, Worte zu finden, die für andere nicht so leicht greifbar sind, berührt Trauernde und auch Zugehörige. Auf ihrem Blog erzählt sie von ihrem Weg durch die Trauer. Ihre Texte trösten und machen Mut – bei aller Schwere des Themas beschreibt sie auch die Lebensfreude, die auf der anderen Seite der Trauer zu entdecken ist.

Das, was bislang nur digital verfügbar war, erscheint im Februar 2019 als Printausgabe im Kilian Andersen Verlag.
Lass‘ dich von diesen Texten berühren…

«Ich freue mich, wenn nach und nach ein Stück „Normalität“ in der Gesellschaft einzieht, dass nicht alles „leicht und lustig“ sein muss, sondern dass wir mit der ganzen Bandbreite unserer Emotionen willkommen sind. Toll wäre auch, wenn akzeptiert würde, dass nicht alles an Schmerz und Verlust repariert werden kann und auch nicht muss – wir dürfen es durchaus bleiben:

…ein Stück untröstlich.»

Im Trauer-Radio liest Anja aus ihrem Blog. Ihr findet ihre Sendung „…ein Stück untröstlich“ in der Rubrik „Gutes für die Seele“. Darüber hinaus könnt ihr ein Interview von Eva Terhorst mit ihr hören „Sag doch mal, was hilft, wenn es weh tut“ (Folge 8).

Der Gewinn wird in Form eines Buch-Gutscheines vergeben. Der Versand des Buches erfolgt direkt bei Veröffentlichung.

Wenn du den Gutschein für das Buch „… ein Stück untröstlich“ von Anja Pawlowski geschenkt bekommen möchtest, dann schreib mir bitte eine Mail an: info@trauerbegleiter.org mit dem Betreff: „… ein Stück untröstlich“ und der Adresse, wo es hingehen soll. Unter den Einsendungen wähle ich die GewinnerIn aus und Anja Pawlowski verschickt dann das Buch sobald es, voraussichtlich im kommenden Frühjahr, erscheint. Um die Privatsphäre zu achten, kann ich leider den Namen der GewinnerIn nicht öffentlich machen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s