Ein Bestatter klärt auf

Die 8 besten Tipps zum Umgang mit Trauer

Der Verlust eines geliebten Menschen verursacht immer Trauer und Hilflosigkeit bei den Hinterbliebenen. Bestatter Hans-Hubert Hahn vom Bestatter Landgraf erklärt in seinem Artikel in 8 Punkten, was bei Tod und Trauer wichtig ist. Dabei hat er viel recherchiert, nach Meinungen und Expertisen gefragt und zusammen getragen, was wichtig ist. Dabei sind auch wir uns begegnet, was mich sehr gefreut hat. Daher verlinke ich diesen Beitrag nur zu gerne auf diesem Blog.

Dabei geht es um individuellen Möglichkeiten, psychologische Hintergründe wie auch um verbreitete und erprobte Methoden. Denn eines ist und bleibt wichtig: Wir müssen uns selbst um uns und unsere Lieben kümmern. Das bedeutet, wir benötigen Informationen, um zu verstehen, was mit uns in der Trauer-Zeit geschieht. Wir können herausfinden, wie wir bestimmten Auswirkungen begegnen können und vor allem, wie wir mit Herz, Hand und Verstand eine wirksame Trauerarbeit zu leisten imstande sind. Neben dem Wissen und dem Tun brauchen wir Geduld – mit uns selbst und auch mit unserem Umfeld. Klick!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s